Baumgartners Rueckentherapie Bern



Craniosacral Therapie
Franziska Baumgartner
Landhausweg 6
3007 Bern

phone 031 381 06 89
iphone 079 873 11 77

email E-Mail
map Lageplan

Franziska Baumgartner

Ausbildungen und Abschlüsse

  • KomplementärTherapeutin mit eidg. Diplom Methode Craniosacral Therapie
  • 2003: Biodynamische Craniosacral Therapie ICSB
  • Craniosacraltherapeutin und Supervisorin Cranio Suisse
  • Pflegefachfrau DN2 mit 11 Jahren Berufserfahrung
  • Trager- Praktikerin
  • NLP Practitioner

Beruf und Berufung - Craniosacral Therapeutin

Bereits als Jugendliche wuchs der Wunsch in mir, Heilerin zu werden. Weil das nicht so einfach ging, lernte ich Pflegefachfrau.

Ich liebte diesen Beruf, den Kontakt mit den Menschen, die Vielschichtigkeit der Arbeit. Aber etwas in mir suchte weiter. Ich sah meine Stärke eher im Organisieren und Planen, trotzdem zog mein Herz mich in die Körperarbeit.

Seit nun 15 Jahren beschäftige ich mich fast täglich in irgendeiner Form mit Biodynamischer Craniosacraltherapie. In Büchern, im Praktizieren als Unterstützung und spirituellen Weg für mich selbst und beruflich in meiner Praxis.

Besonders fasziniert mich die Vielschichtigkeit der Craniosacraltherapie. Sie hilft bei körperlichen Beschwerden,  in herausfordernden Lebenssituationen, beruhigt Gedanken und begleitet mich in meiner Spiritualität. Den menschlichen Körper und seine Gesundheit verbindet die Craniosacraltherapie mit Mystik. Zwei Lebensbereiche, die mich seit meiner Jugend in verschiedenen Aspekten und Blickwinkeln begeistern.

Therapieverständnis und Lebensgeschichte – wie Craniosacraltherapie mein Leben veränderte

Ich habe früh in meinem Leben Traumata erlebt. Für mich war der innerliche Zustand normal, indem ich aufgewachsen bin. Erst als junge Erwachsene, im Erforschen meiner tief verankerten Sehnsucht nach Spiritualität, merkte ich, dass ich anders war. Oft abwesend, innerlich in hoher Aktivierung und Anspannung, oft lösten kleinste Belastungen hohe Wellen in mir aus, die nur schwer wieder zur Ruhe kamen.

Auf meinem Weg habe ich unzählige Therapien ausprobiert auf der Suche nach Frieden in mir, nach Gelassenheit und Fröhlichkeit. Meistens haben die Behandlungen viel ausgelöst, und ich habe das verwechselt mit Heilung.

Meine Begegnungen mit der Biodynamischen Craniosacraltherapie waren anders: oft unspektakulär, wohltuend, hilfreich. Ich erlebte, wie Heilung hier und jetzt geschieht, und nur da. Ich lernte meine Grenzen kennen wie auch meine Fähigkeiten, und ich habe Frieden gefunden in mir.

Eine klare Orientierung am innewohnenden Gesunden verstehe ich als Grundvoraussetzung für Heilung und ein zufriedenes Leben.

Praxis für Craniosacraltherapie

Seit 2012 Gemeinschaftspraxis mit Ehemann Andreas Baumgartner, med. Masseur. Wir arbeiten beide ein Teilzeitpensum in der Praxis und betreuen gemeinsam unsere zwei Töchter Mira (2011) und Lenia (2015). Die Homepage von Andreas: www.massage-am-weg.ch